Mehr sehen

Über die Stan-App

Die Stan-App alarmiert registrierte Ersthelfer, wenn in deren Umgebung jemand einen Herzstillstand erleidet. Jeder Ersthelfer, der sich in der Nähe befindet und einsatzbereit ist, wird per Notruf verständigt. So erfahren Sie als freiwilliger Ersthelfer immer sehr schnell, dass und wo Ihre Hilfe benötigt und was von Ihnen erwartet wird.

Download der app

Die Stan-App steht für iOS (Apple iPhone und iPad) und Android-Smartphones zur Verfügung. Sie können sie im Apple App Store und Google Play Store gratis downloaden.

Einstellungen der Stan-App

Standortbestimmung
Für eine optimale Alarmierung muss die Standortbestimmung auf Ihrem Smartphone aktiviert sein. Nur so kann Stan immer Ihren aktuellen Aufenthaltsort erkennen und Ihnen ausschließlich Notrufmeldungen zukommen lassen, die für Sie infrage kommen.

Push-Mitteilungen
Sorgen Sie dafür, dass Sie Push-Mitteilungen über die Stan-App empfangen können. Ist diese Funktion nicht aktiviert, können wir Sie nicht über die App alarmieren.

Verbindung
Sind die Funktionen Standortbestimmung oder Push-Mitteilungen deaktiviert oder funktioniert die GPS-Funktion auf Ihrem Smartphone einmal nicht, so werden Sie per SMS verständigt. Allerdings ist hier Ihr tatsächlicher Standort unbekannt und Sie erhalten nur Notrufe aus der Umgebung Ihrer Wohn- oder Arbeitsadresse.

Apple iPhone (iOS)

Sorgen Sie dafür, dass Ihre „Mitteilungen“ richtig eingestellt sind:

  • Gehen Sie zu ‚Einstellungen‘
  • Tippen Sie auf die Stan-App
  • Tippen Sie auf ‚Mitteilungen‘
  • Wählen Sie die Mitteilungsart ‚Hinweise‘

Android

Deaktivieren Sie den App-Energiesparmodus‘:

  • Navigieren Sie zu „Einstellungen“ (Zahnrad) / Smart Manager
  • Tippen Sie auf ‚Akku‘
  • Tippen Sie auf (App Energiesparmodus / App Optimierung) ‚Detail’
  • App Energiesparmodus / App Optimierung deaktivieren.