Mehr sehen

Melden Sie Ihren AED zur allgemeinen Nutzung an

Verfügt Ihr Unternehmen, Verein oder Ihre Organisation über einen AED? Melden Sie diesen zur allgemeinen Nutzung an und Sie helfen, Leben zu retten. Gemeinsam kämpfen wir für eine Welt, in der niemand mehr unnötig an einem Herzstillstand sterben muss.

Nationale 6-Minuten-Zone

Das ganze Land als 6-Minuten-Zone, das ist unser erklärtes Ziel. Wann und wo auch immer Menschen einen Herzstillstand erleiden, soll die Reanimation binnen der ersten 6 Minuten eingeleitet werden. Hierfür werden im ganzen Land unzählige öffentlich zugängliche AEDs benötigt. Stellen auch Sie Ihren AED zur Verfügung?

Ja, ich stelle meinen AED zur Verfügung!

Jeder AED an einem festen Platz ist willkommen

Wir registrieren gerne jeden AED, der sich regulär an einem festen Platz befindet, zur allgemeinen Nutzung durch Ersthelfer des Stan the CPR Network. Ihr AED befindet sich im Auto? Dann können Sie ihn leider nicht bei uns registrieren lassen, denn bei Stan geht es darum, dass für den Notfall der genaue Standort des AEDs bekannt sein muss.

AED rund um die Uhr zugänglich

Steht oder hängt Ihr AED drinnen? Und haben Sie womöglich auch Öffnungszeiten? Dann ist Ihr AED nicht immer verfügbar. Wenn Sie ihn rund um die Uhr zugänglich machen wollen, können Sie ihn in einem speziellen, geschützten Kasten unterbringen. Es gibt verschiedene Varianten, u.a. mit PIN-Code und Fernbedienung. Wir informieren Sie gern über die Möglichkeiten und Kosten.

Ich möchte mehr über AED-Kästen erfahren